|
en
|
fr

Supervisionsseminare in Hinterzarten  2019

Die Supervisionsseminare gehören zur Ausbildung. Sie dienen der Einordnung der vorgelegten Arbeiten in die Haptische Diagnostik. Sie können nicht ersetzt werden durch Supervisionen über Skype.

Kursort: Sonnenbühlweg 16, das zweitletzte Haus auf der rechten Seite mit einem großen Felsen davor

 

29. 03. - 31. 03. 2019

05. 07. - 07. 07. 2019

08. 11. - 10. 11. 2019

(jeweils Fr. 19:00 Uhr – So. 12:00)

 

 

Themenseminare in Hinterzarten 2019

Anmerkung:
alle Seminare sind sowohl für Praktizierende mit wie auch ohne Zertifikat!

Kursort: Sonnenbühlweg 16, das zweitletzte Haus auf der rechten Seite mit einem großen Felsen davor

 

 

Grundlagen Haptischer Diagnostik  

2. Jan. (19:00 Uhr) – 6. Jan. (12:00 Uhr) 2019

 

Die Aktualgenese

10. April (19:00 Uhr) – 14. April (12:00 Uhr) 2019

 

Der Widerstand im Material als Verhinderung und Herausforderung

01. Mai (19:00 Uhr) – 05. Mai (12:00 Uhr) 2019

 

Die Begleitung und das Schlußgespräch - Vertiefung und Praxis

17. Juli (19:00 Uhr) – 21. Juli (12:00 Uhr) 2019

 

Wege in die berufliche Praxis - Die Arbeit am Tonfeld professionell erklären

19. September (19:00 Uhr) – 22. September (12:00 Uhr) 2019

Dieses Seminar ist nicht Bestandteil der Ausbildung.

Leitung: Anna Deuser, Katharina Kramer, Ina Schott

 

Die Handlungssituationen - Aufbauseminar

02. Okt. (19:00 Uhr) – 06. Okt. (12:00 Uhr) 2019

zurück

Aktuelles

 

Buchneuerscheinung 2018:
Heinz Deuser
Arbeit am Tonfeld
Der haptische Weg zu uns selbst
364 Seiten
Psychosozial-Verlag, Gießen 2018

 

Der Film zur Arbeit am Tonfeld 
Er dokumentiert die Entwicklung eines
zehnjährigen Jungen über mehrere Monate
Bestellung der Film-DVD


Internationale Projekte

 


Veröffentlichungen
 

 

"Sich selbst und die Welt (neu) begreifen" Artikel über die Entwicklung eines Jungen mit der Arbeit am Tonfeld von M. Feller in hiki Bulletin 2016

"Der haptische Sinn", Hg. Heinz Deuser
ist jetzt wieder verfügbar in einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage im Verlag Borgmann/ Modernes Lernen

"Trauma Healing at the Clay Field"
A Sensorimotor Art Therapy Approach

von Cornelia Elbrecht
Eine systematische Dokumentation der
Arbeit am Tonfeld als haptische Methode
– vorerst in englischer Sprache