|
|
fr

Begreifen, was uns bewegt -
Entfaltungen in der haptischen Wahrnehmung


7 DVDs, die die Arbeitsweise Heinz Deusers dokumentieren


Ein Ausbildungsseminar mit Heinz Deuser in Claerwen Retreat, Australien. Auf deutsch mit englischer Konsekutivübersetzung durch A. Bevz, Prof. für Germanistik in Melbourne. Die Filme sind professionell aufgenommen und bearbeitet von Dokumentarfilmer Jonathan van Hest. Sie eignen sich zur öffentlichen Präsentation und zur eigenen Information.

Ca. 14 Stunden Laufzeit 90,- €, zu bestellen beim Institut für Haptische Gestaltbildung

zurück

Aktuelles

 

Als Grundlage zur Arbeit am Tonfeld® ist jetzt das entsprechende Buch im Psychosozial-Verlag erschienen:

Heinz Deuser:   Arbeit am Tonfeld 
Der haptische Weg zu uns selbst

 

 

Der Film zur Arbeit am Tonfeld 
Er dokumentiert die Entwicklung eines
zehnjährigen Jungen über mehrere Monate
Bestellung der Film-DVD


Internationale Projekte

 


Veröffentlichungen
 

 

"Sich selbst und die Welt (neu) begreifen" Artikel über die Entwicklung eines Jungen mit der Arbeit am Tonfeld von M. Feller in hiki Bulletin 2016

"Der haptische Sinn", Hg. Heinz Deuser
ist jetzt wieder verfügbar in einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage im Verlag Borgmann/ Modernes Lernen

"Trauma Healing at the Clay Field"
A Sensorimotor Art Therapy Approach

von Cornelia Elbrecht
Eine systematische Dokumentation der
Arbeit am Tonfeld als haptische Methode
– vorerst in englischer Sprache